Archiv für den Monat: Januar 2013

Frohes Neues

Ich habe zu Weihnachten eine Lochblende geschenkt bekommen. Zuerst habe ich mich gewundert, dass ich gar nichts in dem Sucher sehen konnte. Dann konnte ich der sehr kurzen Anleitung entnehmen, dass sie eine Blende F/223 hat. Daher benötigt man schon sehr viel Licht um normale Belichtungszeiten nehmen zu können. Da aber um Weihnachten rum sich keine Sonne zeigte, musste ich sehr lange belichten …

Unser Weihnachtsbaum
Für dieses Foto habe ich die Kamera auf Bulb gestellt, mit dem Fernauslöser ausgelöst und arretiert. Dann habe im Kopf mitgezählt und bin ein wenig hin und her gelaufen. Dabei kamen dann 160 Sekunden zusammen.

Laica wollte nicht die 65 Sekunden stehen bleiben. So ist dann dieses Foto enstanden.
Laica

Und hier nun ein Blick in die Zukunft. Was wird 2013 uns bringen? 😉
Glaskugel